Thema [SCORE 0.681879878044128]

Hochschulrahmengesetz

Hochschulreform

Das Hochschulrahmengesetz regelte bis Januar 2005 eine bundesweite Studiengebührenfreiheit (allerdings nur eingeschränkt) sowie die Festschreibung Verfasster Studierendenschaften. Das Bundesverfassungsgericht hat diese Punkte nichtig gemacht, in dem es urteilte, die Kompetenz für Bildung stehe den Ländern zu. Der Bund habe nur Rahmengesetzgebungskompetenzen und dürfe erst dann einschreiten, wenn die Lebensverhältnisse in Deutschland nicht mehr gleich seien. Studiengebührengegner halten das Urteil für politisch motiviert.

Thema [SCORE 0.587547838687897]

Hochschulwahlen

Hochschulwahl - geh wählen!

An allen Hochschulen finden meist jährlich Hochschulwahlen statt. Dabei gilt es neben den studentischen Gremien wie beispielsweise das StudierendenParlament oder der StudierendenRat auch die akademischen Gremien wie Senat oder Fachbereichsrat zu besetzen. Dieses Thema zeigt die vielfältige politische Kultur an den Hochschulen.

Thema [SCORE 0.492670357227325]

Unis im Umbau

Hochschulreform

Zur Zeit erlebt Deutschland den tiefgreifendsten Umbau des Hochschulsystems seit der Öffnung in den 60er Jahren. Diesmal wird allerdings der umgekehrte Weg beschritten und die Konsequenzen werden gravierend sein. Warum und was konkret verändert wird, das kann man hier nachlesen.

Thema [SCORE 0.234755098819733]

Rechtsextremismus

Etwas, was allzu gern verdrängt wird. Doch die Vergangenheit ist so grausam, dass man sich ihrer nicht genug erinnern kann.

Thema [SCORE 0.201677128672600]

Überwachung

Demokratie und Grundrechte

Mit der beschlossenen Vorratsdatenspeicherung, der zunehmenden Beobachtung öffentlicher Plätze sowie der Wiederbelebung der Rasterfahndung hat die Überwachung der Menschen einen neuen Höhepunkt erreicht. Mit dem Hinweis auf den internationalen Terrorismus werden elementare Bürgerrechte immer weiter abgebaut und wenige wissen, wo und wie sie bereits überwacht werden. Sie bleibt allerdings ein sehr kontroverses Thema und sicher hat die Überwachung nicht nur negative Folgen. Wir wollen in diesem Themenbereich aber auf die Gefahren der momentanen Entwicklungen hinweisen, da die positiven Effekte wesentlich offensichtlicher sind als die negativen.

Thema [SCORE 0.181946635246277]

Rasterfahndung

Rasterfahndung

Nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001 wurden in einer bundesweiten Rasterfahndung die Daten von 8,3 Millionen Menschen verarbeitet und gerastert. Bei der Rasterfahndung werden Datensätze von Personen erfasst und zur Weiterverarbeitung bereitgestellt. Jede zehnte Person in Deutschland wurde unter Generalverdacht gestellt und ihr Grundrecht auf informationelle Selbstbestimmung massiv beschnitten. Aber was hat diese bundesweite Rasterfahndung gebracht und wie ist sie umgesetzt worden?

Thema [SCORE 0.171130031347275]

Bildungsfinanzierung

Bildungsstreik 2009

Die Politik hat in den letzten Jahren dazu geführt, dass die Hochschulen und Schulen massiv unterfinanziert sind. Es wurden Gelder gestrichen und zusammengekürzt, sodass in manchem Fachbereich sogar die Fortführung der Lehre in Frage gestellt wurde.

Thema [SCORE 0.164303451776505]

Kritische Wissenschaften

Kritische Wissenschaft beschäftigt sich mit den Themen, die an den Hochschulen zu kurz kommen oder ganz ausgeblendet werden. Im Zuge der neoliberalen Hochschulreformen ("Bologna-Prozess") der letzten Jahre, wurden und werden Curricula zunehmend stromlinienförmiger und einseitiger. Zusammen mit der chronischen Unterfinanzierung führt dies zu einem Verschwinden(lassen) unerwünschter und als "überflüssig" betrachteter Inhalte und Fachgebiete. Das Ergebnis davon ist vielfach eine dünne Soße akademischen Schmalspur-Mainstreams. Diesem steht ein anderes Verständnis von Wissenschaft entgegen: diese sollte nicht abgeschottet in universitäran Elfenbeimtürmen geschehen, sondern im Dialog mit der Gesellschaft entwickelt werden. Kritisch zu sein bedeutet dabei dreierlei: zum einen Kritik gegenüber der Methode und dem Fach, zum anderen aber auch gegenüber den existenten Verhältnissen - denn werden durch menschliches Handeln erzeugt und sind somit immer im Wandel und auch veränderbar. Zuletzt muss Wissenschaft natürlich auch immer kritisch sich selbst gegenüber sein, um sich ihrer Position und der auf sie einwirkenden Interessen bewusst zu werden.

Thema [SCORE 0.158766344189644]

Ökologie und Nachhaltigkeit

Zur Uni fährst du mit dem Rad, du hast schon mal einen Bioladen von innen gesehen und dein Traumhaus sollte nicht zwischen Atomkraftwerk und Gen-Maisfeld liegen? In diesem Thema geht es um Klimaschutz, fairen Handel und regenerative Energien.

Thema [SCORE 0.149062052369118]

Freiräume

Studentische Freiräume werden immer mehr beschnitten. Die meisten Studierenden hetzen von einem Seminar zum anderen, Zeit sich für Hochschulpolitik zu interessieren, zu engagieren und dabei Demokratie zu erleben und selbst zu gestalten bleibt kaum noch. Die Universität kann nur noch eingeschränkt als Ort des freien Denkens und selbstbestimmten Lernens gesehen werden.

Bildet euch, denn wir brauchen all eure Klugheit. Bewegt euch, denn wir brauchen eure ganze Begeisterung. Organisiert euch, denn wir brauchen eure ganze Kraft.
(Gramsci)



Ein Grauen für alle, die ins Netz schreiben


219 Hintergrundartikel
in 40 Themen

Wähle einen Ort: