Rechtsextremismus

Artikel [SCORE 0.885979235172272]

„Vernichtung durch Arbeit“

Als einziges deutsches Konzentrationslager in Frankreich ist das ehemalige KZ Natzweiler-Struthof in den Vogesen kaum bekannt. Rund 30 000 Häftlinge wurden in der Zeit von 1941-1944 gefangen gehalten. Das KZ galt als Arbeitslager und als medizinisches Versuchslager. Deutsche Medizinprofessoren der „Reichsuniversität Straßburg“ missbrauchten die Häftlinge für ihre Experimente. Am 10. November 2007, zum 69. Jahrestag der Reichspogromnacht, fuhr die ver.di-Jugend Saar zur Gedenkstätte des Lagers.

Die Stärke der Linken kann heute genau in diesen kleinen konkurrierenden Protestgruppen liegen, die an vielen Stellen gleichzeitig aktiv sind, in einer Art von politischer Guerillabewegung im Frieden oder im sogenannten Frieden, aber - und das ist, glaube ich, der wichtigste Punkt - in kleinen Gruppen, die sich auf lokale Aktivitäten konzentrieren und in denen sich das ankündigt, was aller Wahrscheinlichkeit nach die Basisorganisation des libertären Sozialismus sein wird, nämlich kleine Räte von Hand- und Kopfarbeitern - von Sowjets, wenn man dieses Wort noch benutzen kann und nicht daran denkt was mit den Sowjets tatsächlich passiert ist -, etwas, das ich, und das meine ich ganz ernst, als organisierte Spontaneität bezeichnen würde.
(Herbert Marcuse)



Ein Grauen für alle, die ins Netz schreiben


219 Hintergrundartikel
in 40 Themen

Wähle einen Ort: