Demokratie und Soziale Gerechtigkeit

Artikel [SCORE 0.838692545890808]

Mehr Zeit zum Leben, Lachen und Lieben

Demokratie und soziale Gerechtigkeit

Eine überparteiliche Initiative aus Wissenschaftlern, Gewerkschaftern, Künstlern und Bürgerrechtlern hat einen Aufruf "Massenarbeitslosigkeit überwinden - Arbeit solidarisch verteilen!" gestartet.

Artikel [SCORE 0.810216248035431]

Geteilte deutsche Wirklichkeit

Demokratie und soziale Gerechtigkeit

Wann immer Neuliberale den Sozialstaat attackieren, operieren sie mit dem Begriff der 'Wirklichkeit'. Der Sozialstaat ist der Traum, mehr noch: die pure Illusion bequemer, verwöhnter, risikoängstlicher Menschen. Die Realität dagegen ist die eisige Konkurrenz des Wettbewerbs, die erbarmungslose Herausforderung des globalen Arbeitsmarktes, der rüde Ansturm vorwärts drängender Nationen.

Artikel [SCORE 0.774916410446167]

Erobert die Demokratie zurück

Demokratie und soziale Gerechtigkeit

Hinter dem Abbau des Sozialstaats hat unbemerkt ein dramatischer Demokratieabbau stattgefunden. Zur Wahl steht, welche Macht Bürger und Parlament noch haben

Die Stärke der Linken kann heute genau in diesen kleinen konkurrierenden Protestgruppen liegen, die an vielen Stellen gleichzeitig aktiv sind, in einer Art von politischer Guerillabewegung im Frieden oder im sogenannten Frieden, aber - und das ist, glaube ich, der wichtigste Punkt - in kleinen Gruppen, die sich auf lokale Aktivitäten konzentrieren und in denen sich das ankündigt, was aller Wahrscheinlichkeit nach die Basisorganisation des libertären Sozialismus sein wird, nämlich kleine Räte von Hand- und Kopfarbeitern - von Sowjets, wenn man dieses Wort noch benutzen kann und nicht daran denkt was mit den Sowjets tatsächlich passiert ist -, etwas, das ich, und das meine ich ganz ernst, als organisierte Spontaneität bezeichnen würde.
(Herbert Marcuse)



Ein Grauen für alle, die ins Netz schreiben


219 Hintergrundartikel
in 40 Themen

Wähle einen Ort: