News / 28. March 2010 - 22:00 Uhr

Jugendprotesttag in Kassel: „Alle gemeinsam für die Zukunft kämpfen“

Die derzeitigen Zustände und Entwicklungen im Bildungssystem sind nicht weiter hinnehmbar! Weltweit sind Umstrukturierungen aller Lebensbereiche nicht mehr gemeinwohlorientiert, sondern den sogenannten Gesetzen des Marktes unterworfen. Seit ein paar Jahren ist auch das Bildungssystem in den Fokus solcher “Reformen” geraten: Bildungsgebühren und die Privatisierung treffen uns alle!

„Alle gemeinsam für die Zukunft kämpfen“, das soll das Motto eines Jugendprotesttages am 9. Juni in Kassel sein, den derzeit aktive Auszubildende, Studierende, Schülerinnen und Schüler vorbereiten. Der Aktionstag soll im Rahmen der bundesweiten Bildungsstreikaktionen stattfinden. Zu den ersten Unterstützern zählen die Gewerkschaftsjugend, der AStA der Universität Kassel, der Stadtschülerrat und verschiedene politische Jugendorganisationen.